Abendveranstaltung beim ÖDP-Aschermittwoch

Abendveranstaltung der Landkreis-ÖDP Thema "Was Milchüberschüsse in Afrika anrichten"

In einer Vorankündigung lädt die Landkreis-ÖDP wieder zu ihrem politischen Aschermittwoch ein. Heuer mit der Neuerung, dass es zwei Veranstaltungen gibt. In Landshut die zentrale Landesveranstaltung. Hauptreferent dieses Jahres ist Landesvorsitzender Klaus Mrasek. Sein Vortrag steht unter dem Titel „Der bessere Bayern-Plan“. Diese Veranstaltung beginnt um 12.00 und findet in der Gaststätte des ETSV 09 Landshut, Siemensstr.2 in Landshut statt. Heuer hat der Kreisverband erstmals auch eine örtliche Aschmittwochsveranstaltung organisiert. Das Thema des Abends ist der Agrarpolitik gewidmet. Unter dem Titel „Was unsere Milchüberschüsse in Afrika anrichten“, berichtet der Milchbauer Johannes Pfaller über seine Afrikareise zusammen mit Misereor. Der Bericht gilt dem Land Burkina Faso, das derzeit, verursacht durch EU-Milchüberschüsse, einen für die dortige Landbevölkerung sehr negativen Strukturwandel erlebt. Diese Veranstaltung findet am Aschermittwoch um 19.30 in Mamming Gasthaus Apfelbeck statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.


Zurück

Die ÖDP Dingolfing-Landau verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen