27.10.2017

Bei der absoluten Stimmenzahl zugelegt. Wahlnachlese der ÖDP – „Guter Start für Klaus Seufzger“

Wahlnachlese beim Kreisteam der ÖDP. Mit dem Ergebnis könne man angesichts der aktuellen politischen Rahmenbedingungen durchaus zufrieden sein, so Kreisvorsitzender Klaus Eschlwech.
Man sei dankbar, mit Klaus Seufzger einen jungen Kandidaten gewonnen zu haben, so Eschlwech zu Begin...
 
11.09.2017

Betteln um Lärmschutz auf Dauer unzumutbar - Seufzger: Gesetzeslage zu Gunsten geplagter Bewohner ändern

Dingolfing. Vor-Ort-Termin in Salitersheim: Auf Einladung von Stadtrat Rene Kleiner informierte sich ÖDP-Bundestagskandidat Klaus Seufzger über das A92-Lärmproblem, das viele Anlieger trifft.
„Die A 92 wurde in den 80er-Jahren gebaut, also zu Zeiten vor dem Fall des Eisernen Vorhangs und der...
 
08.09.2017

„Unsere Dörfer nicht bauernfrei machen“ - Dörfliches Einheimischenmodell statt Baugebiet für Kapitalanleger

Pilsting/Parnkofen. Zu einem Ortstermin hatten Bürger von Parnkofen ÖDP-Vertreter aus dem Kreisverband geladen. Konkreter Anlass dazu, die Absicht der Gemeinde, in Parnkofen ein in ihren Augen vollkommen überzogenes Baugebiet auszuweisen.
Treffpunkt war der Hof von Franz Limbrunner in der Waldstraße, der dann die Sachlage schilderte und ...
 
25.08.2017

Am PULS der Zeit mit intelligenter Logistik

ÖDP besichtigt Technologiezentrum Logistiksysteme „PULS“. Wie kann Produktionslogistik im Zeitalter von Digitalisierung und Industrie 4.0 aussehen? Dies war das Thema einer Besichtigung von ÖDP Kreisverband und Kommunalpolitikern am Technologiezentrum PULS in der Dingolfinger Bräuhausgasse.
„TZ PULS“ steht für Technologiezentrum Produktions- und Logistiksysteme. „Die Stadt Dingolfing und d...
 
28.07.2017

Über E-Autos informieren und Probefahren - ÖDP-Stand beim Hoffest Aigner in Reisbach

„Wir sind uns sicher, dass die Elektromobilität künftig eine große Rolle spielen wird“, meint die ÖDP. Unter dem Motto „Informieren und Probefahren“ ist der Kreisverband deshalb mit einem Infostand vertreten.
Die ÖDP hat dazu wieder Fahrzeuge aus der Flotte von E-Wald, dem gleichnamigen Forschungsprojekt im ...
 
13.07.2017

„Wachsen oder weichen“ kein Zukunftsmodell - Kandidaten auf Betriebsbesichtigung: „Sehen uns als Anwalt bäuerlicher Betriebe“

Reisbach. Ein agrarpolitischer Gedankenaustausch war das Thema einer Betriebsbesichtigung auf dem Hof Aigner in Hötzendorf. Politik müsse es Landwirten mit besseren Rahmenbedingungen ermöglichen an den Agrarmärkten wieder auf Augenhöhe aufzutreten. Die Marktübermacht insbesondere des Lebensmitteleinzelhandels sei skandalös und nütze langfristig nicht mal den Verbrauchern, so das Resümee.
Initiator der Betriebsbesichtigung war der örtliche Bundestagskandidat Klaus Seufzger, der als Gast ...
 
03.07.2017

Speicher wesentlicher Teil der Energiewende

Es ist einfach ein gutes Gefühl, den eigenen Strom zu erzeugen und zu speichern. Das sagen alle, die einen Speicher haben. So auch Alois und Marianne Aigner, als sie beim Tag des offenen Stromspeichers auf ihrem Naturlandhof auch einer ÖDP-Abordnung ihre Technik vorstellten.
Ihr besonderer Gruß galt ÖDP-Bundestagskandidaten Klaus Seufzger und Kreisrat Karl Wolf. Eine zukunf...
 
30.06.2017

Dauerhafte Lösung nur mit Ursachenbekämpfung

ÖDP Veranstaltung mit Misereor-Referentin – „Den Mächtigen ins Gewissen reden“ Nach der Flüchtlingskrise der vergangenen Jahre bleibt es nicht aus, dass dies auch zum Thema im Bundestagswahlkampf wird. „Fluchtursachen erkennen und bekämpfen“ unter diesem Titel stand deshalb eine Veranstaltung des ÖDP-Kreisverbands.
Bundestagskandidat Klaus Seufzger konnte dazu neben einer ansehnlichen Zahl an Besuchern mit Eva-Mar...
 
26.06.2017

„Fluchtursachen erkennen und bekämpfen“

Am Montag findet eine entwicklungspolitische ÖDP-Veranstaltung mit Misereor statt. Ein Thema des Bundestagswahlkampfes ist auch die Flüchtlingsfrage. Warum verlassen Menschen ihre Heimat und warum geht uns das an? Zu dieser Fragestellung und möglichen Lösungsansätzen referiert auf Einladung des ÖDP-Kreisverbands am kommenden Montag, den 26. Juni um 19.30 im Vilstaler Hof in Rottersdorf eine Referentin von Misereor.
Weltweit sind mit 65 Millionen heute mehr Menschen auf der Flucht als nach dem zweiten Weltkrieg. Te...
 
19.06.2017

ÖDP-Veranstaltung mit Misereor

„Warum verlassen Menschen Ihre Heimat – was geht uns das an“
Unter dem Titel „Warum verlassen Menschen Ihre Heimat – was geht uns das an“ findet am Montag, den 2...
 
Treffer 1 bis 10 von 11
<< Erste < Vorherige 1-10 11-11 Nächste > Letzte >>

Aktuelle Pressemitteilung des Landesverbandes

ÖDP zum Auftritt von Landrat Bernreiter vor dem Bayern...

10.11.2017

Becker: „Landrat Bernreiter bleibt mit seiner Kritik an zu wenig Veterinärpersonal auf halber Strecke stehen“.
Der Deggendorfer Landrat Christian Bernreiter bleibt nach Ansicht der ÖDP mit seiner Kritik an der Ü...
 
 

Aktuelle Pressemitteilung des Bundesverbandes

EU-Ausschuss beschließt strengere Regeln beim Export von...

23.11.2017

Berichterstatter Buchner: „Menschenrechte zentraler Bestandteil bei Exportkontrolle“
(Brüssel/23.11.2017) Heute hat der Ausschuss für Internationalen Handel des Europäischen Parlaments ...